BMW 02 Touring Club München
BMW 02 Touring Club München

News,News, News

 

AP- Sportfahrwerke

Die Firma "ap Sportfahrwerke" ist von nun an offizieller Partner des BMW Club Deutschland e.V. und räumt allen Mitgliedern einen Rabatt von -15% bei jeder Bestellung eines Federnsatzes, Sportfahrwerks oder Gewinefahrwerks ein. Die Lieferung erfolgt selbstverständlich frachtfrei!

Bestellformular über den Clubvorstand

Ich und mein BMW

Schrauben im Club

Jürgen Eppich 52, ist Kraftfahrer aus Unter-

föhring und von klein auf BMW-Fan: " Ich bin

immer schon BMW gefahren, von 1979 an. Das

wollte ich umbedingt, weil mein Onkel auch ei-

nen hatte. Eigentlich hätte ich gerne einen BMW

Touring gekauft, aber ich bin an der Limosine

hängen geblieben: die Modelle von 1602 bis

2002 habe ich alle gehabt. Aktuell fahre ich eine

2002 Limosine Baujahr 1973 - die habe ich aus erster Hand bekommen und selbst umge-

baut. Außerdem habe ich einen BMW 2002tii Touring der ist zu 80 Prozent restauriert. Seit

16 Jahren bin ich Vorstand vom BMW 02 Touring Club München - denn, wenn man solche Autos hat, muss man fast schon in einem Club Mitglied sein: Da hilft man sich sich dann gegenseitig beim Schrauben, aber auch beim Besorgen der Ersatzteile. Unsere Hauptsaison ist von März bis Oktober, im Winter fahren die meisten von uns nicht, schon wegen des Streu-

salzes. Ach ja, genau genommen habe ich noch einen BMW: eine Rohkarosse, aber dei ist noch nicht fertig."                                                                                                                      KUT

 

Der Bericht erschiehn am 29.Februar 2016 in der Süddeutschen Zeitung

 

 

Zwei Türen, vier Zylinder, eine Liebe –

BMW 02

 

Brigitte Popp

354 Seiten, 387 Farbabbildungen, 206 Bilder SW, viele aufschlussreiche Tabellen

Ca. 215 x 303 mm, Hardcover

ISBN 978-3-00-033460-3 48,- €

                                        Email: WortsinnV@aol.com,  Tel,+49(0)894362188

 

Von Mittelklassewagen mit sportlichem Ehrgeiz und Familientauglichkeit. Und von der Liebe zum Besonderen - denn alte Liebe rostet nicht.

 

Jedes Fahrzeug der Reihe hat nur zwei Türen – auffälligstes Merkmal und neben der Typenbezeichnung auch Namensgeber für die 02er-Reihe. Insgesamt 861.940 Limousinen, Cabrios sowie die damals fast visionären „touring”-Modelle wurden von 1966 bis 1977 hergestellt. Das Spitzenmodell, der 2002 turbo, hatte für die damalige Zeit enorme 170 PS. Zum Serienende hin kam der nur 75 PS starke BMW 1502 als Sparmodell auf den Markt.

 

Über vierzig Jahre nach der Präsentation informiert dieses Buch auf über 350 Seiten, mit vielen, teilweise bisher unveröffentlichten Fotos über die Fahrzeuge, ihre Entstehungsgeschichte, die Modellpflege und die Firma BMW. Fast unbekannte, auf der Karosserie des BMW 02 basierende Prototypen, neue, sensationelle Bilder und Informationen über den BMW „Diana“, Anekdoten und Fotos aus der Rennsportgeschichte sowie Vorstellungen verschiedener, von Privatbesitzern umgebauten Fahrzeuge sind ebenso enthalten wie Informationen und Interviews von Zeitzeugen und Rennfahrern wie Paul Bracq, Hermann Wenzelburger, Michael May, Diana Körner, Dieter Quester, Hubert Hahne und Hans-Joachim Stuck.

 

Dieses Buch begeistert jeden Fan der 02er-Reihe und der Marke BMW.

Super Vergleichstest und Fahrbericht

BMW 114i, 316i Compact und 2002.  Drei 100-PS-BMW im Generationen-Vergleich

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/auto-der-woche-bmw-2002tii-vor-3-kommt-2002-7740466.html

Käfer, RS200, Commodore, 2002ti und Corolla: Letzte Ausfahrt für fünf Rallye-Legenden

"Auto der Woche": BMW 2002tii - Vor 3 kommt 2002

Die sportliche Seele von BMW schlummert in jedem Fahrzeug der Münchner, ganz besonders jedoch in der beliebten 3er-Reihe. Doch wo hat die erfolgreichste Baureihe des bayrischen Herstellers ihre Wurzeln? Der BMW 2002tii war einst das Aushängeschild der Marke. Heute ist es das Auto der Woche.

Quelle: auto, motor und sport 5.1.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BMW Touring Club München